Seife mit Kaffee für den Koch

Seife mit Kaffee für den Koch

Ein neues Seifenrezept von meiner Schwester. Diesmal mit Kaffee, Kaffeesatz und Kakao.

Dieses Mal auch wurden die Bilder, Rezept und Text von meiner Schwester gemacht. Ich, auf dem Boot, habe nur wenige Öle zur Verfügung und bleibe bei den Klassikern. Aber ich schätze und bewundere die neuen Seifen meiner Schwester und  freuen mich, die Bilder und Rezepten mit euch zu teilen.

Zutaten für Kaffee-Seife für den Koch

Kakaobutter: 13%.
Kokosöl 30%.
Olivenöl 30 %.
10% Sonnenblumenöl
Rapsöl 10%.
Sesamöl 7 %.

Kaffee-Eiswürfel statt Wasser
kein Zusatz für die hellbeige Seifemasse

geringe Zugabe von Schokoladenpulver und Kaffeesatz für die hellbraune Seifemasse
Erhebliche Zugabe von Schokoladenpulver und Kaffeesatz für die dunkelbraune Seifemasse

Tipps zur Zubereitung von der Kaffee-Seife

Marmorierung vom Typ „Spinnenseife“ mit relativ dünnen Schichten.

Die Form ist eine quadratische Form, für eine Menge von ca. 400g. In 4 geschnitten, erlaubt es, ziemlich große Stücke zu haben.

Kaffee und Kaffeesatz entfernen Kochgerüche (Knoblauch, Zwiebeln, etc.) aus den Händen und lassen ein kleines Peeling zu. Der Anteil an Kokosnuss gibt eine Seife, die gut reinigt und wird ausgeglichen durch den anderen Ölen.

Die Meinung meiner Schwester über ihre Kaffee-Seife

Es ist sehr wichtig, Kaffee-Eiswürfel herzustellen, um den Geruch von Kaffee mit Soda zu vermeiden. Zuerst riecht die Seife auch mit den Eiswürfeln nicht sehr gut. Am Ende der Verseifung wird der Geruch neutralisiert. Es ist möglich, Parfumöl hinzufügen, wenn dieser Geruch stört, aber es schien nicht notwendig für eine Küchenseife.

Seife mit Kaffee für den Koch

et dans des petits moules ronds

Seife mit Kaffee für den Koch

2 Gedanken zu “Seife mit Kaffee für den Koch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code