Handcreme Rosen und Ziegengrass

Handcreme Rosen und Ziegengrass

Inspirationsquelle

Ich brauche eine neue Handcreme, da ich meine alte Version an einer Kollegin gegeben habe.

Zutaten für ca. 50 ml

  • 5 ml Rosenmazerat
  • 10 ml Caprylis
  • 2 g „Chrisemuls“
  • 1.5 g „cire émulsifiante“
  • 30 ml Wasser
  • 0.2 g Xanthan
  • 1 ml  Tinktur Vulnéraires
  • 2 Tropfen Ziegengrass Aroma
  • 2 Tropfen Geranien ätherisches Öl
  • 7 Tropfen Cosgard (Benzyl Alcohol, Dehydroacetic Acid, Aqua)

Herstellung

Öle, Emulgatoren, Wasser und Xanthan erwärmen bis alles geschmolzen ist. Mit Cappuccino Rührgerät emulgieren. Immer wieder rühren bis es abgekühlt ist. Tinktur, Aroma, ätherisches Öl und Cosgard hinzufügen.

Fazit

Carpylis zieht schnell ein und die  „Tinktur Vulnéraires“  pflegt die rissige Haut.

Personalisierung

Für sehr rissige Hände: Lavendel ätherisches Öl hinzufügen

Handcreme Rosen und Ziegengrass