Getönte Creme mit Pflanzenpulvern

Getönte Creme mit Pflanzenpulvern

Inspirationsquelle

Ich habe Lust auf Frühling, Sonne, Blumen und Farben. Ich habe eine leichte, getönte Creme mit farbigen pflanzlichen Pulvern hergestellt.Zutaten für ca. 100 ml

% Menge Einheit Zutaten
5 5 g Kokosfett
15 15 g Caprylis
5 5 g „cire émulsifiante“
65.7 65.7 g „Gel Peaux sensibles“ mit 0.3% Xanthan
5 5 g Passionsfrucht Öl
1 1 g Extrakt Jambú-Pflanze
1 1 g Baobab Pulver
1 1 g Rosenpulver
0.2 0.2 g Traubenpulver
0.1 0.1 g Oxid Rosa
0.1 0.1 g Italienischer Rosa Oker
0.3 10 Tropfen Aroma „Feigue/Guava“
0.6 0.6 g Benzyl DHA

Herstellung

Kokosfett mit Caprylis und Emulgator  erwärmen bis alles geschmolzen ist. „Gel für empfindliche Haut“ leicht erwärmen, Wasserphase und Öl Phase emulgieren. Abkühlen lassen und Passionsfruchtöl, Extrakt und Pulvern hinzufügen. Zwischen jeder Zugabe gut rühren.

Fazit

Baobab enthält viele Antioxidans, Mineralien und Vitamin C. Das Traubenpulver enthält antioxidans und Fettsäuren. Auch wenn die Creme in dem Tiegel dunkel aussieht, ist sie ideal auf der Haut: zieht schnell ein und hinterlässt ein Hauch Farbe.

Personalisierung

Für mehr Glamour: Mica hinzufügen, z. B. “ Pink Blush“ von „La Folie des Senteurs“

Getönte Creme mit Pflanzenpulvern

4 Gedanken zu “Getönte Creme mit Pflanzenpulvern

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.