Creme für empfindliche Haut

Creme für empfindliche Haut

Die Haut von meiner Schwester war sehr empfindlich, zu trocken, neigte zu Rötungen….. So habe ich eine Creme mit wenigen Zutaten und ohne Aromen hergestellt um „allergische“ oder unangenehme Reaktionen der empfinglichen Haut zu vermeiden.

Zutaten für 400g.

% Menge Einheit Zutaten
10 40 g Oliven Öl
10 40 g Kokos Öl
5 20 g Kakao Butter
2.5 10 g Emulsan (Methyl Glucose Sesquistearate)
2.5 10 g Olivem 1000 (Cetearyl Olivate, Sorbitan Olivate)
69.25 277 g Wasser
0.15 0.6 g Xanthan
0.6 2.4 g Benzyl DHA

 

Herstellung

Eine „Onepot Emulsion“ herstellen: alle Zutaten bis in einem Behälter abfüllen, im Wasserbad erwärmen bis alles geschmolzen ist und dann mit dem elektrischen Mixer emulgieren. Wenn die Emulsion abgekühlt ist, zusätzliche Zutaten hinzufügen und gut mischen.

Fazit

Ich mag die Textur, ähnlich wie die „Body Butter“ aus dem Handel, fest aber nicht zu fettig auf die Haut. Dank der geruchintensiven Kakaobutter riecht die Creme auch sehr gut. Da ich weiss, dass meine Schwester dieser Konservierungsmittel (Benzyl DHA=Cosgard=Geogard221) gut verträgt, habe ich auch diesen gewählt. Es gibt aber viele Alternativen für empfindliche Haut… (siehe auch hier und hier)

PS: habt ihr gesehen? Bei uns schneit und ich konnte mein Beitragsbild auf Schnee machen…

Creme für empfindliche Haut