Badeschaum „Energie“

Badeschaum "Energie"  Inspirationsquelle

Ein Produkt für ein warmes Bad nach einem langen Tag Handarbeit in der Halle…

Zutaten für ca. 100 g oder 200 ml (Volum vom Schaum)

  • 79 % >> 79 g Wasser
  • 2 % >> 2 g Xanthan
  • 2.5% >> 2.5 g SCI (Sodium cocoyl isethionate)
  • 2.5% >> 2.5 g SLSA (Sodium lauryl sulfoacetate)
  • 3% >> 3g Decyl glucoside
  • 0.3% >>0.3 g Potassium sorbate
  • 0.5% >> 0.5 g Sodium benzoate
  • 0.3 %>> 10  Tropfen Aroma „Energie“
  • 1 Messerspitze Mica „Bleu glacial“

Herstellung
Ein Gel aus Xanthan und Wasser herstellen. SCI und SLSA hinzufügen und mit dem Mixer emulgieren. Es entsteht ein fester Schaum. Decyl glucoside, Mica, Aroma und Konservierungsmitteln hinzufügen.

Fazit

Ein angenehmer männlichen Duft und eine tolle Farbe. Es schäumt auch gut! Ideal um neue Energie zu tanken.
Personalisierung

Für die Frau: Mica „Violet Passion“ und Feigen Aroma einsetzen

PS: Nur noch 1 Tag für den Wettbewerb

Badeschaum "Energie"

2 Gedanken zu “Badeschaum „Energie“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.